VEB Backwaren E.

VEB Backwaren E.

Der VEB (K) Backwaren E. wurde in den 1960 Jahren in Betrieb genommen.

In der gesamten Betriebszeit wurde immer wieder um- und angebaut. Neben Brot und Brötchen wurde dort auch “Rehbrücker SPEZIAL TOAST” und ” Feine Schokowaffeln mit Orangencreme ” hergestellt. Kurz vor der Wende 1989 wurden mehr als 150000 Brötchen täglich ausgeliefert. Die Backwaren wurden in einen Umkreis von zirka 40 km geliefert. Wie viele andere Betriebe wurde auch dieser Volkseigene Betrieb nach der Wende von der Treuhandanstalt privatisiert. Nach dem Treuhandgesetz wurden die Volkseigenen Betriebe zum 1. Juli 1990 in Gesellschaften mit beschränkter Haftung im Aufbau (GmbH i. A.) umgewandelt. Leider blieb der wirtschaftliche Erfolg der GmbH aus. So das diese nach wenigen Jahren, Anfang der 1990 Jahre, aufgelöst wurde. Seit dieser Zeit steht alles leer. Die Gebäude sind von durch Vandalismus, Feuer und Wetter schwer beschädigt.

 

Schreibe einen Kommentar