Kirche St. Nicolai

Wir schreiben das Jahr 2014 und seit 125 Jahren steht die Kirche St. Nicolai.

Mitten in einer Stadt in Sachsen-Anhalt steht sie da. Umhüllt von Efeu und bewacht von dichten Büschen. Nur die Spitze des Turms schaut aus dem grünen Dickicht hervor.
Die Kirche St. Nicolai wurde um 1890 erbaut. Sie entstand anstelle einer vorher abgerissenen Kirche. Die Dreifaltigkeitskirche wurde im neugotischen Stil errichtet. Hier fließen Elemente der Gotik aus dem Mittelalter ca. 1500-1550 in den Kunst- und Architekturstil des 19. Jahrhunderts ein. Seit den 1970 jahren wird die Kirche St. Nicolai nicht mehr genutzt, da sie damals schon baufällig war. Ein Blitzschlag 1998 führte zum Brand das Turmdaches, des weiteren stürzte ein Glocke ab und durchschlug das Gewölbe. Heute ist von der ehemaligen Pracht nicht mehr viel zusehen leider wurde schon viel zerstört.

 

Schreibe einen Kommentar