FDGB-Heim A.

fdgb-heim

Das ehemalige FDGB-Heim A. entstand in den 1950 er Jahren als Unterkunft für Bauarbeiter.

Die Bauarbeiter arbeiteten am Bau der Talsperre. Die ersten Ferienunterkünfte wurden in den 1960 er Jahren gebaut. Lange Zeit gehörte die Anlage zur den HO (Handelsorganisation) – Gaststätten der DDR. Der FDGB-Feriendienst übernahm in den 1980 er Jahren das Hotel und die Baracken. Nach der Wende wurde versucht das Hotel und Restaurant zu modernisieren. Die Baracken wurden da scheinbar vergessen so das sie nun sich selbst überlassen sind und so langsam zusammen stürzen. Das Hotel wird noch genutzt.

FDGB – Heim A.

Flickr Album Gallery Powered By: Weblizar

mehr Lost Places Mein Flickr

Schreibe einen Kommentar