Das vergessene Ballhaus (Wintergarten)

Vor etwa 100 Jahren wurde das Ballhaus errichtet.

Der „Wintergarten“ hatte in den 1920iger Jahren sein eigenes Orchester.
Des weiteren hatten verschiedene Vereine ihren Sitz im Ballhaus. Nach dem Ende des 2.Weltkieiges wurde hier bald wieder getanzt und gefeiert. Im Ballhaus wuden neben Versammlungen, Tanzveranstaltungen und Berteibsfeiern auch Sportveranstaltngen wie Boxen und Ringen durchgeführt. Viele Showgrößen aus der DDR und auch bekannte Musikgruppen traten hier auf. Nach dem Ende der DDR schloß das Ballhaus. Nun steht der Abriss bevor.